Hier wird nix geleakt

Information nach DSGVO

Erklärung zum Datenschutz

2oom.de ermittelt in begrenztem Umfang personenbezogene Daten und fällt damit unter die Datenschutzgrundverordnung. Dieser Informationstext gibt Auskunft darüber.

Herausgeber

2oom.de wird herausgegeben von Johannes P. Reimann, Sickingenstraße 55, 10553 Berlin, fan@2oom.de.

Daten

2oom.de erhebt und speichert zur Verbesserung des Angebots die Daten über jeden Seitenzugriff, und zwar

  • Herkunft (bei Weiterleitungen)
  • besuchte Einzelseiten
  • Zeitpunkt des Aufrufs der Einzelseite
  • Dauer des Aufenthalts auf der Einzelseite
  • Browser des Besuchers
  • Betriebssystem des Besuchers
  • IP-Adresse des Geräts des Besuchers, anonymisiert

Besucher müssen der Erfassung und Speicherung dieser Daten vor Beginn der Erfassung mittels Klick auf den Button des Cookie-Hinweises zustimmen. Ohne diese Zustimmung findet auch keine Erfassung und Speicherung der genannten Daten statt.

200m.de gibt die erfassten und gespeicherten Daten in keiner Weise an andere Anbieter oder Dienstleister weiter.

Mit dem Betreiber der Server (Provider) besteht ein Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung.

Cookies

Sicherheitsmaßnahmen

Der Schutz der erfassten und gespeicherten persönlichen Daten genießt auf 2oom.de oberste Priorität. Folgende Maßnahmen sind dafür in Kraft:

  • Besucher müssen der Erfassung und Speicherung der Daten ausdrücklich zustimmen.
  • Auch Besucher, die ihre Zustimmung bereits erteilt haben, können der Erfassung der Daten jederzeit widersprechen.
  • 2oom.de nutzt eine gesicherte Verbindung (SSL) zur Übertragung der Daten an den Server, erkennbar am Vorhängeschloss-Symbol in der Adresszeile.
  • 2oom.de bindet keinerlei Services von Drittanbietern ein und erzeugt dadurch keine Datenübertragung an diese.
  • 2oom.de bietet keinerlei Buttons für das Teilen von Inhalten in Sozialen Medien und erzeugt dadurch auch hierfür keine Datenübertragung.
  • 2oom.de anonymisiert zwei Bytes der IP-Adresse des Geräts des Besuchers. Statt beispielsweise 192.168.0.1 wird nur 192.168.XXX.XXX erfasst und gespeichert. Damit verliert die IP-Adresse ihre Eindeutigkeit und lässt keine Rückschlüsse mehr auf ein einzelnes Gerät zu.
  • Erfasste und gespeicherte Daten werden automatisch nach 180 Tagen gelöscht, es sei denn, der Herausgeber ist aufgrund eines besonderen Anlasses verpflichtet, die Daten länger aufzubewahren.

Rechte der Besucher

Besucher von 2oom.de haben das Recht,

  • Auskunft zu verlangen über die von ihnen stammenden, erfassten und gespeicherten personenbezogenen Daten,
  • die Löschung dieser Daten zu verlangen,
  • die Herausgabe der Daten zu verlangen
  • und eine ein Mal gegebene Zustimmung jederzeit widerrufen zu können.

Datenschutzbeauftragter

Für Anfragen zur Datenauskunft, Datenherausgabe oder zur Löschung bitte eine Nachricht an den Herausgeber senden, der gleichzeitig als Datenschutzbeauftragter fungiert. Kontaktdaten siehe oben.

 

2oom.de unterstützt den Internet Explorer von Microsoft nicht. Er gilt als veraltet, unsicher und sogar der Hersteller selbst hat den Support dafür beendet. Bitte steigen Sie auf einen aktuellen Browser um — auch in ihrem eigenen Interesse.